Sie rufen lieber an?

Gerne antworten wir Ihnen unter der nummer

Attenzione! Con 2 Cani ci sono costi extra da calcolare. Contattaci!

Fünf sehenswerte Strände im Norden Sardiniens

Der nordwestliche Teil Sardiniens ist ein Küstenabschnitt voller Strände und Buchten, die man einmal gesehen, nur schwer vergessen wird, und die  in kurzer Zeit vom Feriendorf Isola dei Gabbiani aus erreichbar sind.

21Jan2020

Lassen Sie uns gemeinsam 5 Strände sehen, die Sie in Ihrem Urlaub auf keinen Fall verpassen sollten!

 

Der Strand von Porto Pollo

Porto Pollo ist ein wunderschöner, breiter Strand, der von einer dichten und charakteristischen mediterranen Macchia umgeben ist. Er befindet sich in der Nähe der Mündung des Flusses Liscia und des Strandes Isola dei Gabbiani in der Gemeinde Palau. Vom Strand aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Maddalena-Archipel.

Der Strand ist das ganze Jahr über belebt. Da es hier sehr windig ist, ist er der ideale Ort für Windsurf-, Kitesurf- und Segelbegeisterte. Das Meer ist kristallklar und die Meeresgründe hoch und sandig.

Im Sommer wird er auch von all denjenigen besucht, die nach einem Tag am Strand nicht auf ein bisschen Nachtleben verzichten wollen. Tatsächlich ist das Gebiet voller Imbissstände und kleiner Bars, wo man bei einem Aperitif  den Sonnenuntergang genießen oder die Nacht mit tanzen verbringen kann.

 

Der Strand Isuledda

Ein spektakulärer Strand mit feinem weißen Sand und kristallklarem Wasser, wo die Farben Blau, Smaragdgrün und Türkis miteinander verschmelzen. Das Mereresufer verläuft für viele Meter sehr flach ins Meer hinaus und eignet sich daher perfekt für Spaziergänge oder für Kinder, die dort in Ruhe spielen können.

Umgeben von der mediterranen Macchia und herrlichen Sanddünen ist er einer der ikonischen Strände Sardiniens. Ein einzigartiger und spektakulärer Ort. Von hier aus kann man eine herrliche Aussicht auf die Insel Tavolara und Capo Coda Cavallo  genießen.

Hinter dem Strand befindet sich ein kleiner See (im Sommer oft trocken), der vom Rio Lu Chissaggu gespeist wird.
Der Strand  ist mit allen Dienstleistungen ausgestattet und auch bei Surf- und Wassersportlern sehr beliebt.

 

Der Strand La Cinta

La Cinta ist eine weite Fläche aus feinem weißen Sand, die einen fünf Kilometer langen Bogen bildet, begleitet vom kristallklaren, blauem Meer mit seinem flachen, klaren Meeresboden. Die typischen Gerüche der mediterranen Macchia berauschen die Luft und umrahmen diese unberührte Landschaft.

La Cinta liegt der Insel Tavolara gegenüber und ist der symbolische Strand von San Teodoro, der im Norden mit Puntaldìa endet.

Der Strand ist mit allen Dienstleistungen ausgestattet: Parkplatz, Strandbar-Informationspunkt, Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen, Ausflüge mit dem Schlauchboot und Wassersportausrüstung.

 

Der Strand Lu Impostu

Der Strand Lu-Impostu liegt gleich hinter dem Vorgebirge von Punta Aldia, das die nördliche Grenze von La Cinta bildet. Der Strand ist einen Kilometer lang und sehr breit. Er besteht aus weißen Sanddünen und das kristallklare Wasser zeigt sich mit den Farben, die von Blau in Smaragdgrün übergehen.  Der Meeresboden ist flach und sandig und läuft langsam aufs Meer hinaus.

Der Strand ist mit allen Annehmlichkeiten und Dienstleistungen ausgestattet und auch für Behinderte zugänglich.

 

Cala Brandinchi

Dieser Strand ist auch als kleines Tahiti bekannt, da die sehr klare Farbe des Sandes mit dem kristallblauen Meer im Kontrast steht.

Er liegt fast gegenüber der Insel Tavolara und ist aufgrund seiner reichen Meeresfauna ein beliebtes Ziel für Schnorchler.

Der Strand ist eine echte Ecke des Paradieses, ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten für einen Tag in völliger Entspannung!

Der Strand Cala Brandinchi ist vom Strand von Lu Impostu durch einen kleinen Felsvorsprung getrennt, aber man kann ihn immer noch zu Fuß über einen Pfad quer durch die mediterrane Macchia erreichen.

 

Für weitere Informationen wie man die Strände erreicht, steht Ihnen das Personal des Feriendorfes Isola dei Gabbiani gerne zur Verfügung!

4 gute Gründe, um Ihren Urlaub über unsere Webseite zu buchen:

  • Buchungsgebühren sind im Preis mit inbegriffen: Sie sparen sogleich 50 Euro.*
  • Waren bei Ihrem Aufenthalt in der vergangenen Saison mindestens 5 Personen mit dabei? Dieses Jahr gibt es einen kostenlosen Aufenthalt für die fünfte Person, wenn Sie eine Paradise oder Seaside Suite für mindestens 7 Nächte buchen!
  • Kostenlose Treuekarte! 10 Euro sparen und sofort Punkte sammeln für einen gratis Urlaub.
  • Weitere Rabatte auf den Verleih der Ausrüstung für Segel-, Windsurf-, Kitesurf- SUP- und Kanukurse.

 

* Die Buchungsgebühr für den Camping beträgt 20 Euro, die Sie auf diese Art und Weise sparen.

Rabatte sind in der HOCHSAISON nicht gültig (Aufenthalte über einen Zeitraum zwischen zwei verschiedenen Tarifstufen, auch falls es sich nur um einen Tag handelt, werden mit der weniger günstigen Tarifstufe berechnet).